Bei der Einlernfahrt erreicht der Antrieb nicht die einzulernende Endlage.

Bei der Einlernfahrt reagiert der Antrieb aus Sicherheitsgründen sensibel auf Schwergängigkeiten um Beschädigungen zu
vermeiden: Fahren Sie kurz AB und anschließend wieder AUF bis Sie die obere Endlage erreicht haben.

Zuletzt aktualisiert am 2013-02-10 von Daniel Scheurich.

Zurück

Einen Kommentar schreiben