Die Drehrichtungszuordnung am Rohrantrieb lässt sich nicht einstellen.

Im Rohrantrieb sind Endlagen gespeichert. Rohrantrieb über einen Fahrbefehl starten und über Stopp-Befehl stoppen. Anschließend mit der PROG- und STOP Taste gesetzte Endlagen löschen.

Zuletzt aktualisiert am 2013-02-10 von Daniel Scheurich.

Zurück

Einen Kommentar schreiben