Was tun wenn der Rohrantrieb nicht läuft?

Mögliche Ursachen und Abhilfe

1. Kein Sender eingelernt: Neuen Sender einlernen

 

2. Sender ist außerhalb der Reichweite des Rohrantriebes: Sender innerhalb der Reichweite des
Rohrantriebs bringen

 

3. Sender wurde außerhalb der Reic hweite mehrmals bedient: Fahr- oder Stoppstaste am Sender mindestens 5x betätigen.

 

4. Batterien im Sender sind nicht oder falsch eingelegt bzw. leer: Batterien richtig einlegen bzw. neue Batterien verwenden.

 

5. Elektrischer Anschluss ist fehlerhaft: Elektrischen Anschluss überprüfen.

 

6. Thermoschutzschalter im Rohrantrieb hat angesprochen: ca. 5 - 10 Minuten warten.

Zuletzt aktualisiert am 2013-02-10 von Daniel Scheurich.

Zurück

Einen Kommentar schreiben