Wie kann ich einen zusätzlichen Handsender am Torantrieb einlernen?

Haben Sie bereits einen Handsender im Einsatz besteht die Möglichkeit, die Funkcodierung zu kopieren. Dazu muss der bestehende Handsender funktionsfähig und verfügbar sein.

Gehen Sie wie folgt vor:

1. Sender der den Code kopieren soll (funktionierender Handsender) und den Sender, der den Code lernen soll (neuer Handsender) in entsprechender Position (s. Abb.) nebeneinander halten.
(beachten Sie die von Ihrem Handsender genutzte Sendefrequenz!)

Verweis: Welche Sendefrequenz nutzt mein Handsender?

tl_files/bilder/faq/faq-hoermann/Hoermann_handsender2.jpg

2. Die gewünschte Taste des „funktionierenden Handsenders“ drücken und gedrückt halten. Die LED leuchtet nun kontinuierlich.

3. Sofort danach die gewünschte zu lernende Taste des „neuen Handsenders“ drücken und gedrückt halten. Die LED des „neuen Handsenders“ blinkt zuerst für 4 Sek. langsam und beginnt bei erfolgreichem Lernvorgang schneller an zu blinken.

4. Die Tasten von beiden Sendern loslassen. Führen Sie eine Funktionsprüfung durchführen. Bei einer Fehlfunktion sind die Schritte 1-4 zu wiederholen.

ACHTUNG: Während des Lernvorganges kann bei der Betätigung des Senders eine Torfahrt ausgelöst werden, wenn sich ein darauf programmierter Empfänger in der Reichweite befindet!

Scheurich24 ist der Fachhändler für alle Hörmann Antriebe.Besuchen Sie auch unseren Onlineshop.

Zuletzt aktualisiert am 2012-02-22 von Scheurich Admin.

Zurück

Einen Kommentar schreiben