Wie wird der Normstahl - Edelstahl Funkcodiertaster mit 433 MHz programmiert?

Die Programmierung des Normstahl - Edelstahl Funkcodiertaster ist ganz einfach. Siehe hier:

Einprogrammieren eines neuen Öffnungscodes
1. Batterie anschließen
2. Notieren des neuen 4-stelligen Öffnungscodes!
2. Eintippen des 4-stelligen Öffnungscodes
3. Schlüssel-Taste für 6 Sekunden gedrückt halten

Einlernen des Funkbefehls
1. Programmtaste an Torantrieb einmal kurz drücken
2. Öffnungscode am Funkcody eingeben und mit Schlüsseltaste bestätigen

Es sollte darauf geachtet werden während des Einlernvorgangs keine weiteren Zahlen als den Öffnungscode zu drücken.

Zuletzt aktualisiert am 2012-02-13 von Daniel Scheurich.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von wadenspanner |

ist damit das Garagentor auch Diebstahl sicher? Oder kann ein 3. jederzeit die Codierung ändern?
Was ich mir aber nicht vorstellen kann.

Bitte um kurze Bestätigung.

Hallo, die Codierung kann jederzeit geändert werden - jedoch muss man um den Funkbefehl zu ändern Zugang zur Garage haben.