Glossar Ekey

B

Biometrie

Biometrie hat einen griechischen Ursprung: “Metron” das – Vermessen und “Bio” – das Leben. Seit Jahrzehnten werden aufwändige und sehr teure biometrische Systeme in Hochsicherheitsbereichen eingesetzt. Vom Kopf (Gesicht, Iris, Retina, Ohrmuster, ...) über Körper (Fingerscan, Handgeometrie, Venenmuster, DNA, ...) bis hin zu verhaltensbasierten Verfahren (Stimme, Unterschrift, Gang, Tastaturanschlag, ...) gibt es eine ganze Reihe von biometrischen Verfahren. Wenige davon sind heute ausgereift, für den Massenmarkt tauglich und auch aufgrund der Kosten einsetzbar.

Biometrische Merkmale werden in der Einlernphase über einen Scanner aufgenommen, gewisse Charakteristika werden extrahiert, verarbeitet, in einen binären Code übersetzt und zusätzlich verschlüsselt in einer Datenbank abgelegt. Bei der anschließenden Benutzung des Scanners werden diese neuerlich erhaltenen Daten mit jenen in der Datenbank verglichen und bei Übereinstimmung erfolgt eine Freigabe.

E

Ekey

ekey biometric systems, gegründet im Jahr 1999, ist heute Europas Nr. 1 bei Fingerprint-Zugangslösungen. Wir setzen mit innovativen Lösungen für Unternehmen, Organisationen und private Haushalte neue Standards.

Der Mensch ist täglich in zahlreiche elektronische Prozesse eingebunden. ekey stellt sich der Herausforderung, diese elektronischen Prozesse sicherer, komfortabler und einfacher zu gestalten. Gemeinsam mit unseren Kunden steht der Mensch im Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit, denn Individualität gilt es auch in einer sich immer stärker vernetzten Umwelt zu schützen. ekey rückt dabei eines der individuellsten Merkmale des Menschen in den
Fokus – den Fingerprint, denn Ihr unverwechselbarer Finger ist der Schlüssel!

ekey bietet mit seinen Produkten und Lösungen eine komfortable, sichere und einfache Alternative zu herkömmlichen Zutrittslösungen. Wir setzen dabei auf die erhöhte Sicherheit durch den Einsatz von biometrischen Verfahren. Gestohlene Schlüssel, Karten und vergessene Passwörter oder Codes gehören somit der Vergangenheit an - Verlust, Diebstahl oder Ausspähen sind unmöglich bzw. äußerst schwierig. Der Zutritt oder Zugriff per Fingerabdruck ist für Türen, Tore, Schlösser, PCs, Notebooks, Terminals, Netzwerke und selbst das Internet möglich. Neben Banken, Elektro- und Eisenwarenhandel, Security- und IT-Unternehmen gehören auch Hersteller von Türen, Toren und Häusern zu den höchst zufriedenen Kunden. Hochmotivierte Mitarbeiter, ständige Forschung und Weiterentwicklungen im Bereich Fingerscan und vor allem der Glaube an die Produkte sind Garanten für das gesunde Wachstum der Firma.

Innerhalb kürzester Zeit avancierte ekey zum unumstrittenen Marktführer im Bereich Fingerprint-Zugangslösungen in Europa, und zählt auch weltweit zu den besten und größten Anbietern.

ekey Lösungen für Unternehmen, Organisationen und Private sind: einfach, komfortabel, sicher.

Ekey Fachhändler

Da Ekey seine Produkte nicht direkt an den Endverbraucher verkauft, muss sich der Kunde an einen Fachhändler wenden. Selbstverständlich haben wir auch Demogeräte in unserer Ausstellung. Nehmen Sie nach Begutachtung gleich Ihren ekey-Fingerscanner mit nach Hause!

Ekey Gebrauchsmuster

Thema: Fingerscanner mit Fingerführung
Aktenzahl: GM 8049/2011
Anmeldedatum  20.04.2011

Thema: ekey logon
Aktenzahl: GM 8088/2006
Anmeldedatum: 07.07.2005

Ekey home AF

ekey home AF ist das innovative Fingerscanner-Set für Ihre private Haustür oder Ihre Bürotür. Das System zeichnet sich durch einfache Montage und intuitive Benutzerverwaltung aus.

Ekey lock

ekey lock besteht aus dem bewährten Fingerscanner-Set, einem darin integrierbaren Funksender und einem Funk-Schließzylinder. Der Funksender sendet bei Erkennen eines eingespeicherten Fingers ein verschlüsseltes Funksignal an den Schließzylinder, der mit handelsüblichen Batterien betrieben wird. Über den integrierten Drehknopf des Zylinders kann nun die Tür aufgesperrt werden. Die Reichweite des Funksenders beträgt bis zu sieben Meter. Er sitzt in der im Haus befindlichen Steuereinheit des Fingerscanners. ekey lock ist einfach in der Umrüstung und simpel zu bedienen. Es ist für alle Türen geeignet, kann in kürzester Zeit eingebaut werden und ist ohne Kabelverlegen in der Tür möglich. Ein optionaler Aktivtransponder als „Ersatzschlüssel“ ermöglicht das Ansteuern des Funk-Schließzylinders bei Stromausfall.

Ekey net

ekey net ist ein netzwerkfähiges Zutrittskontrollsystem mit Client/Server Architektur. Von der Büroeingangstür über den Serverraum bis hin zum Labor können Sie damit alle Bereiche eines Unternehmens zusammenfassen und zentral verwalten. Über eine benutzerfreundliche Software werden Personen aufgenommen und innerhalb frei definierbarer Benutzergruppen organisiert.  ekey net unterstützt eine Reihe von Datenbankschnittstellen zur Anbindung an externe Software (z.B. Zeitwirtschaft, Druckermanagement, etc.).

Ekey Onlineshop

Es freut uns sehr, das wir in unserem Onlineshop ekey-Produkte zu günstigen Preisen anbieten können. Unser Herz schlägt für die hochwertige Qualität der  ekey Produkte Made in Austria.

Ekey Patente

ekey Patente

Jahr 2010:

Fingerscanner für Tresore: Nummer AT 509058
Fingerscanner UP: Nummer A 1419/2010

Jahr 2006:

ekey net: Nummer 503 783 

Jahr 2001:

ekey worldwide: Nummer 1299 864

Ekey Produktion

ekey Produktion: Made in Austria. Mit modernsten Maschinen werden sämtliche ekey Produkte gefertigt. Ekey ist somit in der Lage, auch den weiterhin ständig steigenden Bedarf in einer gleichbleibend hohen Qualität zu fertigen.

F

Finger ist der Schlüssel

Mittlerweile ist Biometrie in unserem täglichen Leben selbstverständlich. Der dicke Schlüsselbund gehört der Vergangenheit an, herkömmliche Schlüssel, Karten oder Codes werden nicht mehr gebraucht.Das Merken der vielen Passwörter und PINs ist weggefallen. Der Finger ersetzt sie alle. Autos, Büros, Wohnungen, Häuser und Geräte werden mit dem Fingerabdruck in Betrieb genommen. Innovative Fingerprint-Zugangslösungen, werden auch in Zukunft in Unternehmen, Organisationen und in jedem Haushalt das tägliche Leben noch wesentlich einfacher und sicherer gestalten.

Fingerscan

Von allen biometrischen Verfahren ist der Fingerscan aufgrund von Kosten, BenutzerAkzeptanz, Sicherheit und Entwicklungsstand am besten für den Massenmarkt geeignet.

H

Hausautomation KNX/EIB

Steuern Sie Ihre Gebäudeautomatisierung mittels Fingerscanner. Ihr Heim erkennt Sie sofort beim Eintreten. Alarmanlage, Heizung, Lüftung, Rollladen, Musik, usw. passen sich Ihren individuell programmierten Bedürfnissen an.

S

Scannen

Beim Ziehen des Fingers über den Scanner werden die Fingerlinien abgetastet und als einzigartiger Fingercode abgespeichert.
Bei jeder Benutzung wird der neu erhaltene Fingercode mit dem im Speicher abgelegten verglichen, und durch einen Impuls öffnet sich Tür oder Tor.

Steuereinheit

Für den Betrieb einer ekey home Anlage wird immer die dazu passende Steuereinheit ekey home benötigt. Abhängig von der Art der Montage stehen unterschiedliche Varianten zur Verfügung.

T

TOCA

TOCA ist eine Produktbezeichnung von Ekey. TOCA heißt berühren auf Spanisch und wurde wahrscheinlich deshalb als passend zu dem Fingerprint-Produkt angesehen.

Z

Ziehsensor

Durch die Ziehbewegung des Fingers und durch die Beschaffenheit­der­Oberfl­äche­ bleibt auf dem Scanner kein Fingerabdruck. Das schützt vor Missbrauch bzw. Fälschung. Aufgrund der kleinen Größe sinken die Produktionskosten und steigt die Stabilität.