Häufig gestellte Fragen zu Livos

FAQ Livos Naturfarben

Welche Livos Produkte empfehlen Sie für Kalkputze und Farben?

Neue Entwicklungen mit einem alten Baustoff


Er ist atmungsaktiv, reguliert die Luftfeuchtigkeit und schützt vor Schimmel und Pilzbefall. Er ist vielseitig, anpassungsfähig und darum der ideale Werkstoff für die Umsetzung kreativer Wohnideen. Kurz: Es gibt nur wenige Baustoffe, die so viele positive Eigenschaften in sich vereinen wie Kalk. LIVOS hat eine lange Erfahrung in Nutzung und Verarbeitung von natürlichen Rohstoffen. Einige Ergebnisse sind die cova Sanierungssysteme, die bei zahllosen Schimmelpilzsanierungen eingesetzt werden. Kalk ist einer der ältesten Baustoffe der Menschheit. Deshalb konnte LIVOS bei der Entwicklung der STRUTIVOS-Kalkprodukte auf Erfahrungen aus vielen Jahrtausenden zurückgreifen - und traditionelles Wissen mit modernem Know-How verbinden. Besonders wichtig ist uns, reine Naturprodukte
herzustellen, Produkte, die auch nicht durch Verunreinigungen mit Schwermetallen belastet sind.
Das Ergebnis sind schadstofffreie Kalkfarben und -putze, die sich hervorragend verarbeiten lassen und vielen Allergikern eine echte Alternative bieten.


Vorbehandlung

 

Untergrund: Beton
Arbeitsschritte: Schalungsöl entfernen, bei stark saugendem Untergrund Grundierung mit GRAVATiefgrund Nr. 408.

 

Untergrund: Mauerwerk, mineralische Putze außer Gips
Arbeitsschritte: Sandende und stark saugfähige Untergründe: Grundierung mit GRAVA-Tiefgrund Nr. 408.

 

Untergrund: neue Grundputze
Arbeitsschritte: Mindestens 2-3 Wochen Abbindezeit vor Nachbehandlung mit STRUTIVOS-Nr. 470.

 

Untergrund: Gipsputz
Arbeitsschritte: Reinigen, anschließend Vorstreichen mit STRATOVER-Verdünnung Nr. 1731 oder mit GRAVA-Tiefgrund Nr. 408.

 

Untergrund: Gipskartonplatten und Weichfaserplatten
Arbeitsschritte: Grundierung mit GRAVA-Tiefgrund Nr. 408.

 

Untergrund: Gipsfaserplatten, Hartfaserplatten sowie LIVOS-Anstriche (DUBRON-Naturdispersionsfarben, Roll- und Streichputz, Wandlasuren, Lehmstreichputz).
Arbeitsschritte: Gründliche Reinigung.

 

Untergrund: Altanstriche
Arbeitsschritte: Dispersions, Latex- oder Ölfarben entfernen oder anlaugen. Leimfarben abwaschen.

 

Untergrund: Risse, Fugen, Putzschäden
Arbeitsschritte: Putzschäden und Fugen tiefer als 2 mm mit Wandspachtel ausbessern, anschließend mit GRAVA-Tiefgrund Nr. 408 grundieren.

 

Anwendung, Ergebnis und mögliche Nachbehandlung


STRUTIVOS-Kalkprodukt: Sumpfkalk-Oberputz Nr. 470
Ergebnis und mögliche Nachbehandlung: Gleichmäßig körnig strukturierte Oberflächen.Untergrund für STRUTIVOS-Sumpfkalk-Streichputz und -Sumpfkalk- Farbe. Behandlung mit allen LIVOS-Wandgestaltungsprodukten möglich,
wenn pH-neutral (ca. 2 Monate nach Auftrag).
Farbige Gestaltung: Abtönen mit maximal 5% kalkechten URA-Trockenpigmenten Nr. 849 - 870.

 

STRUTIVOS-Kalkprodukt: Sumpfkalk-Feinputz Nr. 471
Ergebnis und mögliche Nachbehandlung: Glatte Oberfläche. Untergrund für STRUTIVOS-Sumpfkalk-Streichputz und -Sumpfkalk- Farbe. Behandlung mit allen LIVOS-Wandgestaltungsprodukten möglich, wenn pH-neutral (ca. 2 Monate nach Auftrag).
Farbige Gestaltung: Abtönen mit maximal 5% kalkechten URA-Trockenpigmenten Nr. 849 - 870.

 

STRUTIVOS-Kalkprodukt: Sumpfkalk-Streichputz Nr. 474
Ergebnis und mögliche Nachbehandlung: Dekorative, grobkörnige Oberflächen.
Farbige Gestaltung: Abtönen mit maximal 5% kalkechten URA-Trockenpigmenten Nr. 849 - 870.

 

STRUTIVOS-Kalkprodukt: Sumpfkalk-Farbe Nr. 475
Ergebnis und mögliche Nachbehandlung: Dekorativer Anstrich in 13 verschiedenen Farben.
Farbige Gestaltung: Abtönen mit maximal 5% kalkechten URA-Trockenpigmenten Nr. 849 - 870.

 

STRUTIVOS-Kalkprodukt: Sumpfkalk-Lasur Nr. 472
Ergebnis und mögliche Nachbehandlung: Ausdrucksstarke, halbdeckende, leicht milchige Lasureffekte
Farbige Gestaltung: Abtönen mit maximal 2,5% kalkechten URA-Trockenpigmenten Nr. 849 - 870.

 

Zuletzt aktualisiert am 2012-03-10 von Scheurich Admin.

Livos Schimmelpilzbeseitigung und -sanierung

Schimmelpilzbeseitigung und -sanierung mit LIVOS cova


Schimmelpilze sind in unserem Leben allgegenwärtig und die Zahl der Schimmelpilzarten wird mittlerweile auf 250.000 geschätzt. Viele erfüllen wertvolle Aufgaben im biologischen Kreislauf, wie z.B. bei der Humusbildung und Mineralisierung oder als Lebensmittelbestandteil auf dem Käse. Allerdings können einige Arten durch unkontrolliertes Wachstum Pilzgifte (Mykotoxine) und Sporen produzieren, die vielseitige Reizungen (Atemwegsprobleme, Hautreaktionen, etc.), sowie toxische Wirkungen verursachen. Wird der pathogene Schimmelpilz nicht vernichtet und entfernt, führt dies zu chronischen Belastungen, die das Immunsystem
der Raumnutzer dauerhaft schwächen können.


Im Wesentlichen benötigen Schimmelpilze folgende Faktoren zum Leben und Wachsen:
- Feuchtigkeit
- Organische Materialien (Tapeten usw.)
Einige Schimmelpilze benötigen zudem Wärme.
Dabei spielt die Feuchtigkeit die Hauptrolle. Ursachen sind i.d.R. bauphysikalische Probleme (Undichtigkeiten, schlechte Dämmung, Materialauswahl).


Sichtbarer Schimmelpilzbefall
Wird Schimmel erkennbar, ist der Pilz in seinem Wachstum schon relativ weit fortgeschritten. Da pro Minute Millionen an Sporen an die Raumluft abgeben werden können, entsteht ein erhebliches gesundheitliches
Risikopotential, welches zum sofortigen Handeln aufruft. Sichtbare Schimmel findet man häufig an Wänden, hinter Möbeln, Textilien oder anderen Einrichtungsgegenständen.


Versteckter Befall


Nicht sichtbare Schimmelschäden sind schwerer zu entdecken und meist nur aufwändig zu sanieren. Häufig entstehen
Schäden im Unterbodenbereich zum Beispiel durch Wärmebrücken, ungenügende Dämmung und Bildung von
Kondenswasser. Infolge dessen entstehen Materialschäden, die teilweise nur durch konsequenten Rückbau der betroffenen
Materialien und sachgerechten Neuaufbau behoben werden können.
Anzeichen für einen versteckten Schimmelbefall ist zum Beispiel ein muffiger, erdiger Geruch, sowie andauernde
gesundheitliche Probleme (meist Atemwege, Allergien), ohne einen ersichtlichen Grund.
Für langfristig wirksame Lösungen muss immer die Ursache erkannt und beseitigt werden. Hinsichtlich des Vorgehens bei
der Sanierung von Schimmelschäden kontaktieren Sie bitte einen Bauberater oder Schimmelfachmann und beachten Sie die
Hinweise in den Technischen Merkblättern.


Schimmel erkennen und sanieren

 

Problem: Schimmelbefall auf Oberflächen
Wo: Holz, Mauerwerk, Tapeten, Kacheln, OSB,Polster, Teppiche, Textilien etc.
Womit: FUNGIVER-Schimmelentferner Nr. 1780


Problem: Schimmelbelastung in der Raumluft
Wo: Ganze Räume wie Dachstühle, Pferdeställe,Büros etc.
Womit: FUNGIVER Sporenvernichter Nr. 1781

 

Problem: Neu- und Renovierungsanstrich
Wo: Mineralische Wanduntergründe im Innenbereich
Womit: STRUTIVOS-Sumpfkalkprodukte: Oberputz Nr. 470, Feinputz Nr. 471, Kalklasur Nr. 472,Streichputz Nr. 474, Kalkfarbe Nr. 475

Zuletzt aktualisiert am 2012-03-10 von Scheurich Admin.

Livos Absperr-Systeme

Gesundheitsgefährdende Emissionen


Seit Ende der 1980er Jahre ist bekannt, dass die Luft in Innenräumen häufig stärker belastet ist als die Außenluft.
Ursache für dieses Phänomen ist der Trend, Gebäude immer stärker abzudichten,um Energie einzusparen, während zugleich vermehrt synthetische Materialien für Einrichtungsgegenstände und Baustoffe eingesetzt werden,
deren Eignung für den Innenraumbereich kaum geprüft wurde. Ausgasungen von Formaldehyd, Lösemitteln (PERs, Aldehyde), PAKs sowie von Holzschutzmitteln belasten die Raumluft von Büros, Privathäusern und Wohnungen kontinuierlich mit einer Vielzahl gesundheitsschädlicher und Allergie auslösender Stoffe.

Zudem treten durch Klimaanlagen, Befeuchtungssysteme oder feuchtes Mauerwerk zusätzlich häufig mikrobiotische Belastungen auf. Alle diese Faktoren können zu dem "Sick Building Syndrom" führen. Nach einer Erhebung der Weltgesundheitsorganisation WHO leiden schon mehr als 30% der Menschen in den Industriestaaten an Symptomen dieses Krankheitsbildes, wie Kopfschmerz, Schleimhautreizungen, Müdigkeit, Lufttrockenheitsgefühl
und vielem mehr.

 

Emissionsquellen und Auswirkungen häufig in der Raumluft vorkommender Schadstoffe sind:

 

Schadstoffe: Formaldehyd
Emissionsquellen, u. a.: Spanplatten, Teppichböden, Klebstoffe, Kunststoffe
Einige Wirkung auf die Gesundheit: Atembeschwerden, Reizhusten,ständiger Schnupfen, Allergien

 

Schadstoffe: Lösemittel
Emissionsquellen, u. a.: Farben, Lacke, Kleber, PER aus Reinigungsbetrieben
Einige Wirkung auf die Gesundheit: Kopfschmerzen, Nierenschäden,Störungen des Nervensystems 

 

 

Schadstoffe: Benzo,Toluol,Xylole
Emissionsquellen, u. a.: Farben,Lacke,Putz. und Abbeizmittel
Einige Wirkung auf die Gesundheit: Schädigung des blutbildenden Systems, chromosomenschädigende Wirkung.

 

Schadstoffe: Pestizite,Biozide
Emissionsquellen, u. a.: Holzschutzmittel,Spanplatten,Textilien
Einige Wirkung auf die Gesundheit: Übelkeit,Haarausfall

 

Schadstoffe: Polychlorierte,Biphenyle
Emissionsquellen, u. a.: Dauerelastische Dehnungsfugen,Kondensatoren für Leuchtstoffröhren
Einige Wirkung auf die Gesundheit: Sehschwäche,Kopfschmerzen,Störungen des Immunsystems

 

Schadstoffabsperrung mit Aluminiumfolien

Bei Ausgasung von Formaldehyd, Lösemitteln ( PER, Aldehyde ),PAK, Holzschutzmittel aus glatten, geraden
Untergründen können Sie verwenden:

 

Was: Wände
Womit: ACOVER G Nr. 1752, ACOVER R Nr. 1753, (mit Rauhfaser - Oberfläche), ACOVER V Nr. 1754, (mit Malervlies-Oberfläche)
Wofür: zum nachfolgenden Tapezieren weiße, "tapezierte" Wände,glatte weiße Wände

 

Was: Fußboden, Estrich, Dach, Holz
Womit: ACOVER P Nr. 1750 mit PE Beschichtung
Wofür: unter neuen Fußbodenbelägen, Teppiche etc.

 

Was: Verklebungen
Womit: BARSO Universalkleber Nr. 1770, Selbstklebeband,100 μm stark Nr. 1760,Selbstklebeband,30 μm stark Nr. 1761
Wofür: bei saugenden Oberflächen,gasdichte Stöße,Überlappung und Wandanbindung

 

Zu Sanierungs Systemen, wenn Schimmel, PCP, PCB, Lindan, DDT, Dichlofluanid im Innenraum sind, fordern Sie
gerne weitere Informationen an.

Zuletzt aktualisiert am 2012-03-10 von Scheurich Admin.

Welche Livos Produkte empfehlen Sie für Fliesen?

Schutz und Pflege für Cotto, Stein und Ton

Fliesen ohne Glasur sind sehr saugfähig und verschmutzen ohne Imprägnierung oder/und Behandlung sehr schnell. Durch Wasser, Fett, etc. entstandene Flecken sind praktisch nicht mehr zu entfernen. Deshalb hat sich bewährt, zum Beispiel Terracotta-Böden von Kalkresten zu befreien und mit einer Ölimprägnierung so zu behandeln, dass eine wasser- und schmutzabweisende Schicht entsteht, die zusätzlich gewachst werden kann, aber nicht muss.


Durch richtige Reinigung und Pflege mit LIVOS Produkten wird die auf der Fliese liegende Schicht, die sogenannte Nutzschicht laufend intakt gehalten. Die so entstandene antistatische Ausrüstung reduziert die Staubbelastung und verbessert das Wohnklima.


Alle für diese Untergründe geeigneten LIVOS Produkte sind DIN geprüft und nach EN 71 Teil III auch für Schulräume und Kinderzimmer geeignet. Bei genereller Lösemittelempfindlichkeit oder Geruchssensibilität soll das LIVOS neutral
Sortiment beachtet werden.



Wofür: Cotto-Fliesen
Vorbehandlung: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244
Endbehandlung: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244
Ergebnis: Tiefenwirksame, strapazierfähige und wasserbeständige Beschichtung.
Livos Neutral,Livos Classic: LIVOS classic

Wofür: Cotto-Fliesen
Vorbehandlung: ARDVOS-Holzöl Nr 266
Endbehandlung: BILO-Fußbodenwachs Nr.303 oder ALISA-Hartwachs Nr. 302
Ergebnis: Strapazierfähige Öl-Imprägnierung und antistatische Wachsschicht.
Livos Neutral,Livos Classic: LIVOS classic

Wofür: Cotto-Fliesen
Vorbehandlung: LINUS-Firnis Nr. 260
Endbehandlung: ALISA-Hartwachs Nr. 302
Ergebnis: Strapazierfähige Tiefenwirksame Öl-Vorbehandlung und hauchdünne Wachsschicht
Livos Neutral,Livos Classic: LIVOS neutral

Wofür: Speckstein, Marmor und säureempfindliche sowie säurebeständige Natursteine und Granit
Grundierung/Endbahandlung: ALISA-Steinöl Nr. 202
Ergebnis: Wasser- und schmutzbeständige,bedingt fettresistente Oberfläche
Livos Neutral,Livos Classic: Livos Neutral

Wofür: Schiefer
Grundierung/Endbahandlung: MELDOS-Naturharz-Hartöl Nr. 264
Ergebnis: Wasser- und fettabweisende, seidenmatte Schicht.
Livos Neutral,Livos Classic: LIVOS classic


Wofür: Klinker-Cotto
Grundierung/Endbahandlung: KERACOTT-Erstpflege Nr. 380
Ergebnis: Wasser- und fettabweisende, seidenmatte Schicht.
Livos Neutral,Livos Classic: LIVOS classic

Wofür: Reinigung und Pflege
Grundierung/Endbahandlung: GLOUROS-Zementschleierentferner Nr. 1808
Ergebnis: Streifenfreie, von Kalkresten befreite Fliesen.
Livos Neutral,Livos Classic: LIVOS classic

Wofür: Reinigung und Pflege
Grundierung/Endbahandlung: KUNOS-Fußbodenpflege Nr. 1862
Ergebnis: Glanzerneuerung.
Livos Neutral,Livos Classic: LIVOS classic

Wofür: Reinigung und Pflege
Grundierung/Endbahandlung: KUNOS-Fußbodenpflege Nr. 1893
Ergebnis: Glanzerneuerung.
Livos Neutral,Livos Classic: LIVOS neutral

Wofür: Reinigung und Pflege
Grundierung/Endbahandlung: BIVOS-ÖI-Wachs Nr. 375
Ergebnis: Hauchdünner Wachsfilm.
Livos Neutral,Livos Classic: LIVOS classic

Wofür: Reinigung und Pflege
Grundierung/Endbahandlung: LATIS-lntensivreiniger Nr. 551
Ergebnis: Intensiv gereinigte Flächen.
Livos Neutral,Livos Classic: LIVOS classic

Wofür: Reinigung und Pflege
Grundierung/Endbahandlung: TRENA-Neutralreiniger Nr. 556
Ergebnis: Milde Reinigung.
Livos Neutral,Livos Classic: LIVOS neutral

Wofür: Reinigung und Pflege
Grundierung/Endbahandlung: GLANOS-Pflegeemulsion Nr. 559
Ergebnis: Reinigende Pflege.
Livos Neutral,Livos Classic:LIVOS neutral

Zuletzt aktualisiert am 2012-03-10 von Scheurich Admin.

Welche Livos Produkte empfehlen Sie für Holz im Aussenbereich

Holz im Außenbereich

Neuanstriche und Renovierungen für alle Hölzer Sonne und Wind, Feuchtigkeit und Schadstoffe aus der Luft, dazu ständig schwankende Temperaturen: Holz ist im Außenbereich einer Vielzahl von Belastungen ausgesetzt. Doch kommt zur fachgerechten Konstruktion der richtige Anstrich, ist die Lebensdauer von Holz auch im Außenbereich praktisch unbegrenzt.

LIVOS nutzt seit mehr als 35 Jahren die Wirkstoffe von Pflanzen für die Anstrich- und Pflegemittel. Nutzen Sie diese Erfahrungen! LIVOS hat auch für Ihre Außenfassade, Terrasse, Außentüren oder Fenster bewährte Produkte in
vielen Farbtönen.

Laub- und Nadelhölzer müssen zunächst grundiert werden.Das mindert ihre Saugfähigkeit und bewirkt eine optimale Haftung von Lacken und Lasuren. Zudem wird ein zuverlässiger Schutz vor Bläue erreicht.

Neuer Glanz im Frühjahr und Schutz im Winter

Anwendungsbereich: Bläuegefährdetes Holz
Grundierung: ADAO-Imprägniergrund Nr. 259

Anwendungsbereich: Eiche
Grundierung: LINUS-Grundieröl Nr. 233

Anwendungsbereich: Übrige Hölzer z.B. Tropenholz
Grundierung: DUBNO-Grundieröl Nr. 261

Endbehandlung(nach vorheriger Grundierung):
KALDET-Wetterlasur Nr. 281
Ergebnis: Dekorative, wetterbeständige Dünnschichtlasur
in 13 Farbtönen: Buchsbaum, Pinie, Teak dunkel, Brasil,Mahagoni, Nussbaum, Eiche, Palisander, Ebenholz, Grün, Ultramarin-Blau, Bauernblau, Lichtgrau.

Endbehandlung(nach vorheriger Grundierung):
AMELLOS-Wetterfarbe Nr. 674
Ergebnis: Matte, halbdeckende, hochelastische Beschichtung
in 8 Farbtönen: Carnaubagelb, Persisch- Rot,Umbra gebrannt, Schwarz, Grün, Lindgrün, Taubenblau, Weiß.

Endbehandlung(nach vorheriger Grundierung):
VINDO-Decklack Nr. 629
Ergebniss: Glänzende weiße und farbige Beschichtung
in 12 Farbtönen: Ocker, Englisch Rot, Persisch Rot, Umbra natur,Umbra gebrannt, Schwarz, Grün, Ultramarin-Blau, Bauernblau, Weiß, Lichtgrau, (Nr. 128 Capriblau nur für innen).

Grundierung und Endbehandlung mit einem Produkt (ohne vorherige Grundierung):
DONNOS-Zaunimprägnierung Nr. 223
Ergebnis: Grundierung und Endbehandlung, für Zäune, Fassaden, Verschalungen und Sandkisten
in 8 Farbtönen:Englisch-Rot, Persisch-Rot, Nussbaum, Teak hell, Eiche hell, Schwarz, Dunkelbraun, Grün.

Grundierung und Endbehandlung mit einem Produkt (ohne vorherige Grundierung):
ALIS-Terrassenöl Nr. 579
Ergebnis: Grundierung und Endbehandlung für Terrassen, Fassaden und Spielgeräte
in 11 Farbtönen: Buchsbaum,Kastanie, Brasil, Teak hell, Eiche, Schwarz, Oregon Pine, Lärche, Schiefergrau, Achatgrau und Silbergrau.


Bewährte Anwendungsbeispiele

Anwendungsbereich: Holz, Fassaden, Verschalungen und Fachwerk
Grundierung: DONNOS-Zaunimprägnierung Nr. 223
Anstriche: 1
Endbehandlung: DONNOS-Zaunimprägnierung Nr. 223
Anstriche : 2

Anwendungsbereich: Holz, Fassaden, Verschalungen und Fachwerk
Grundierung: ADAO-Imprägniergrund Nr. 259
Anstriche: 1
Endbehandlung: KALDET-Wetterlasur Nr. 281 oder AMELLOS-Wetterfarbe Nr. 674
Anstriche: 3

Anwendungsbereich: Holz, Fassaden, Verschalungen und Fachwerk
Grundierung: ALIS-Terrassenöl Nr. 579
Anstriche: 1
Endbehandlung: ALIS-Terrassenöl Nr. 579
Anstriche: 2

Anwendungsbereich: Balkone
Grundierung: LINUS-Firnis Nr. 260
Anstriche: 1
Endbehandlung: AMELLOS-Wetterfarbe Nr. 674
Anstriche: 2-3

Anwendungsbereich: Fenster und Türen
Grundierung: ADAO-Imprägniergrund Nr. 259
Anstriche: 1
Endbehandlung: KALDET-Wetterlasur Nr. 281 oder VINDO-Decklack Nr. 629
Anstriche: 2-3

Anwendungsbereich: Fenster und Türen
Grundierung: ALIS-Terrassenöl Nr. 579
Anstriche: 1
Endbehandlung: ALIS-Terrassenöl Nr. 579
Anstriche: 2

Anwendungsbereich: Terrassen
Grundierung: ALIS-Terrassenöl Nr. 579
Anstriche: 1
Endbehandlung: ALIS-Terrassenöl Nr. 579
Anstriche: 1

Anwendungsbereich: Sandkisten, Zäune und Spielgeräte
Grundierung: DONNOS-Zaunimprägnierung Nr. 223
Anstriche: 1
Endbehandlung: DONNOS-Zaunimprägnierung Nr. 223
Anstriche: 1


Für einen längeren Schutz einmal jährlich mit KALDET-Nachpflege Nr. 276 abreiben.

Zuletzt aktualisiert am 2012-03-10 von Scheurich Admin.

Welche Livos Produkte empfehlen Sie für Neutral?

LIVOS neutral


Jeden Tag sind wir einer Vielzahl von Umweltchemikalien ausgesetzt,und häufig sind die Luftverunreinigungen in unseren Wohnräumen sogar größer als im Freien. Die ständige Auseinandersetzung unseres Körpers mit dieser Vielzahl von belastenden Stoffen führt oft zur Überforderung und schließlich zur Schwächung unseres Immunsystems. Als eine Folge nehmen nicht nur Allergien Besorgnis erregend zu. Immer mehr Menschen reagieren inzwischen auch hoch sensibel auf Geruchsstoffe.


LIVOS hat bereits seit Ende der 1980er Jahre begonnen, Produkte herzustellen,die besonders auf die hohen Ansprüche von Allergikern zugeschnitten sind.In den letzten Jahren hat LIVOS nun verstärkt an der Entwicklung von Produkten gearbeitet, die auch die Bedürfnisse von geruchssensiblen Menschen so weit wie möglich erfüllen. Diese Produkte hat LIVOS in LIVOS neutral vereint.

LIVOS neutral

Mineralische Untergründe (Wände, Decken)

Anwedungsvereich: Mineralische Untergründe (Wände, Decken)
Farbe/Besonderheit: weißer und farbiger Anstrich
Livos Neutral Produkte:
ELERKOS-Lehmstreichputz Nr. 168
ELERKOS-Lehmfarbe Nr. 169
DUBRON-Natur-Dispersionsfarbe Nr. 413
URA-Abtön- und Volltonfarbe Nr. 424
URA-Abtönpulver Nr. 849 - 870

Farbe/Besonderheit: Kalkfarbe,-putz
Livos Neutral Produkte:
STRUTIVOS-Sumpfkalk-Oberputz Nr. 470
STRUTIVOS-Sumpfkalk- Feinputz Nr. 471

STRUTIVOS-Sumpfkalklasur Nr. 472
STRUTIVOS-Sumpfkalk Streichputz Nr. 474
STRUTIVOS-Sumpfkalk Farbe Nr. 475

Fußböden (Massivhölzer)

Farbe/Besonderheit: farblos ölen und pflegen
Livos Neutral Produkte:
KOIMOS-Naturöl Nr. 196 oder
KUNOS-Objektöl Nr. 242
KUNOS-Fußbodenpflege Nr. 1893 oder
BIVOS-Öl-Wachs Nr. 376

Möbel

Farbe/Besonderheit: farblos ölen und pflegen
Livos Neutral Produkte: KUNOS-Möbelöl Nr. 245

Farbe/Besonderheit: Wasser und Fett abweisend
Livos Neutral Produkte: ALISA-Hartwachs Nr. 302 (nach Vorbehandlung mit LANDISSchellack Grundierung Nr. 718)

Farbe/Besonderheit: Unterhaltspflege
Livos Neutral Produkte: KOIMOS-Möbelpflege Nr. 562

Stein

Farbe/Besonderheit: Grundierung, Wasser und Fett abweisend
Livos Neutral Produkte: ALISA-Steinöl Nr. 202

WC

Farbe/Besonderheit: Reinigung
Livos Neutral Produkt: TAROS-WC-Reiniger Nr. 548

Haushalt, Büro usw.


Farbe/Besonderheit: Wischwasserzusatz
Livos Neutral Produkte: TRENA-Neutralreiniger Nr. 556,GLANOS-Pflegeemulsion Nr. 559

Leder

Farbe/Besonderheit: Imprägnierend, Farbton erhaltend
Livos Neutral Produkte: LANJA-Leder-Lotion Nr. 574

Pinsel

Farbe/Besonderheit: Imprägnierend, Farbton erhaltend
Livos Neutral Produkte: LANJA-Leder-Lotion Nr. 574

Alle Untergründe und Materialien

Farbe/Besonderheit: Schimmelentferner
Livos Neutral Produkte: FUNGIVER-Schimmelpilzentferner Nr. 1780

Innenräume

Farbe/Besonderheit: Sporenvernichter
Livos Neutral Produkte: FUNGIVER-Sporenvernichter Nr. 1781

Holz

Farbe/Besonderheit: Schadstoffabsperrung
Livos Neutral Produkte: BASKO-Absperrlack Nr. 740 (730)

Zuletzt aktualisiert am 2012-03-10 von Scheurich Admin.

Welche Livos Produkte empfehlen Sie für Massivholz Möbel?

Möbel aus Massivholz


Möbel aus Massivholz in Wohnung und Büro haben einen ganz besonderen Charme und können noch nach Jahrzehnten zeitlos schön aussehen, vorausgesetzt,sie werden richtig behandelt und gepflegt.In Arbeits-, Praxis- und Büroräumen steht die mechanische Beanspruchung sowie Praxistauglichkeit der Möbel im Vordergrund.


In Küchen werden Möbel sehr unterschiedlich beansprucht. Eine Arbeitsplatte muss anderen Belastungen stand halten als der Korpus (d. h. die tragenden Elemente) eines Schrankes. Die Schrankinnenflächen können in der Regel mit einer Lasuroder Schellack Schicht eine pflegeleichte Oberfläche erhalten. Es ist sinnvoll,Behandlung und Gestaltung auf die Beanspruchung der unterschiedlichen Oberflächen abzustimmen und mit einem Produkt auszukommen.


In Kinderzimmern sollen Farben eine belebende, manchmal aber auch eine beruhigende Atmosphäre schaffen. Die Nuancen auf den Holzflächen mit denen an Wänden und der Decke abzustimmen, kann fantasievoll sein.
LIVOS bietet für die jeweiligen Holzoberflächen, Beanspruchungen und Gestaltungswünsche die passenden Öle, Wachse, Beizen und Lasuren an.Für Allergiker, Geruchssensible und umweltbedingt Erkrankte steht unser LIVOS
neutral Programm mit geruchsneutralen Produkten zur Verfügung, die sich durch besonders ausgesuchte Rohstoffe auszeichnen.

Esstisch,Küchen,Arbeitsplatten:

Strapazierfähige Imprägnierung und Endbehandlung.

 

Wofür: Massivhölzer ölen
Livos Classic: KUNOS-Arbeitsplattenöl Nr. 243
Livos Neutral: KUNOS-Objektöl Nr. 242 oder KUNOS-Möbelöl Nr. 245


Buche-Multiplex und Furniere


Strapazierfähige und wasserbeständige Beschichtung.

 

Wofür: Grundierung und Endbehandlung
Livos Classic:KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244 in verschiedenen Farben
Livos Neutral: KALDET-Holzlasur Nr. 270 oder KOIMOS-Naturöl Nr. 196


Wohn- und Schlafzimmer,Schränke,Küchenkorpus außen


Strapazierfähige und wasserbeständige Endbeschichtung.

 

Wofür: Grundierung und Endbehandlung
Livos Classic: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244
Livos Neutral: KUNOS-Objektöl Nr. 242 oder KUNOS-Möbelöl Nr. 245


Lösemittelfreie Imprägnierung und wachshaltige Endbehandlung

 

Wofür: Grundierung und Endbehandlung
Livos Classic: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244
Livos Neutral: KOIMOS-Naturöl Nr. 196 und ALISA-Hartwachs Nr. 302


Korpusse innen


Staubschutz

Wofür: Grundierung
Livos Classic: KALDET-Holzlasur Nr. 270
Livos Neutral: KALDET-Holzlasur Nr. 270


Büro- und Arbeitstische

Strapazierfähige und wasserbeständige Endbeschichtung

Wofür: Beschichtung beanspruchter Flächen
Livos Classic: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244
Livos Neutral: KUNOS-Objektöl Nr. 242 oder KUNOS-Möbelöl Nr. 245

 

Kinderregale

Wofür: Grundierung für ausdrucksstarke Effekte und Akzente
Livos Classic: BODIOS-Hydro-Wachsbeize Nr. 340
Livos Neutral: BODIOS-Hydro-Wachsbeize Nr. 340


Strapazierfähige und wasserbeständige Endbeschichtung.

Wofür: Endbehandlung
Livos Classic: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244
Livos Neutral: KUNOS-Möbelöl Nr. 245


Teakholzmöbel

Wofür: Ölen
Livos Classic: ALIS-Teak-Öl Nr. 567
Livos Neutral: KUNOS-Möbelöl Nr. 245


Reinigung und Pflege

Wofür: Milde, einfache Sauberkeit und Auffrischung.
Livos Classic: TRENA-Neutralreiniger Nr. 556 und KOIMOS-Möbelpflege Nr. 562
Livos Neutral: TRENA-Neutralreiniger Nr. 556 und KOIMOS-Möbelpflege Nr. 562


Zuletzt aktualisiert am 2012-03-10 von Scheurich Admin.

Welche Livos Produkte empfehlen Sie für OSB-Platten im innen Bereich?

OSB-Platten im Innenbereich

In den letzten Jahren sind OSB-Platten im Innenausbau immer beliebter geworden. Nicht selten werden sie dabei auch für sichtbare Oberflächen wie Fußböden, Decken und Wände verwendet.

Die Beliebtheit von OSB-Platten hat viele Gründe: Sie sind belastbar, leicht zu verarbeiten und feuchtigkeitsbeständig. Und im Gegensatz zu Holzfaserplatten zeichnet sich OSB durch eine optisch ansprechende Oberfläche aus, die das Ausgangsmaterial Holz noch deutlich erkennen lässt. Denn anders als Faserplatten
bestehen OSB Platten (boards) aus relativ großen (ca. 2,0 * 9,5 cm) Spänen (strands), die in drei Schichten im Verbund ausgerichtet (oriented) und miteinander verleimt werden.

OSB-Platten haben immer eine leicht unebene Oberfläche. Der Vorschliff kann daher nur glätten, nicht ebnen. Zudem sollte er nicht mit zu großem Druck erfolgen, damit keine Späne aus dem OSB-Verbund gerissen werden. Der erste Schliff wird mit 150er Körnung, der zweite mit 180er Körnung ausgeführt. Zwischen den einzelnen Aufträgen sollte ein Zwischenschliff mit 240er Körnung erfolgen, um die aufgestellten Holzfasern wieder zu glätten.

Wählen Sie für den Anstrich Ihrer OSB-Oberflächen umweltfreundliche und gesundheitsverträgliche Produkte.

OSB für Wände und Decken

Farbige Gestaltung und wasserbeständige Beschichtung

Erstbehandlung: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244 in verschiedenen Farbtönen
Anstriche: 1
Nachbehandlung:KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244
Anstriche: 3

Imprägnierung und honigtönende Endbehandlung

Erstbehandlung: ARDVOS-Holzöl Nr. 266
Anstriche: 1
Nachbehandlung: ARDVOS-Holzöl Nr. 266
Abstriche: 2-3

OSB auf Fußböden

Wasserbeständige, transparente Imprägnierung u.Endbehandlung

Erstbehandlung: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244 farbig oder farblos
Anstriche: 1
Nachbehandlung: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244-002,farblos
Anstriche: 2-3

Reinigung und Pflege

Zur wöchentlichen Reinigung

TRENA-Neutralreiniger Nr. 556 (geruchsarm)

Zur monatlichen Erhaltungspflege

GLANOS-Pflegeemulsion Nr. 559 (geruchsarm)

Auffrischung

Zur Auffrischung stark beanspruchter Flächen

KUNOS-Fußbodenpflege Nr. 1862 oder
KUNOS-Fußbodenpflege Nr. 1893 (geruchsarm)

Zuletzt aktualisiert am 2012-03-10 von Scheurich Admin.

Welche Livos Produkte empfehlen Sie für Spielzeuge?

Spielzeug aus Massivholz


Kinder be-greifen die Welt


Kinder nehmen Einflüsse aus ihrer Umwelt intensiver auf als Erwachsene - auch Schadstoffe. Gerade Spielzeug und Spielgeräte sollten daher frei von gesundheitsgefährdenden Stoffen sein. Achten Sie darum schon beim
Kauf auf Schadstofffreiheit!


LIVOS bietet Farben, Öle, Lacke und Lasuren, die Holzspielzeug und - Geräte dauerhaft schützen - ohne Schadstoffe. Dabei können Sie wählen:Zwischen farblosen und farbigen, deckenden und durchscheinenden
Anstrichen. Alle LIVOS Produkte für den Kinderbereich sind nach DIN 53 160 speichel- und schweißecht sowie nach DIN EN 71, Teil 3 für Spielzeuge geeignet. Für Allergiker gibt es zudem LIVOS neutral: Produkte,die besonders geruchsarm sind. Informieren Sie sich auch über das Kreativ- und Bastelsortiment der LIVOS creative Reihe.

 

Holz innen


Brettspiele Holzklötze usw.


Dekorative Lasur in vielen Farbtönen für innen und außen

 

Vorbehandlung: LANON-Spielzeuglasur Nr. 210
Nachbehandlung: LANON-Spielzeuglasur Nr. 210
Livos Classic,Livos Neutral: LIVOS classic


Dekorative Grundierung und abriebfeste Oberfläche

 

Vorbehandlung: LANON-Spielzeuglasur Nr. 210
Nachbehandlung: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244
Livos Classic,Livos Neutral: LIVOS classic


Kindermöbel und Regale


Tiefenwirksame, strapazierfähige Imprägnierung für innen

 

Vorbehandlung: ARDVOS-Holzöl Nr. 266
Nachbehandlung: ARDVOS-Holzöl Nr. 266
Livos Classic,Livos Neutral: LIVOS classic


Pastellfarbene, ausdrucksstarke Grundierung und abriebfeste Beschichtung

 

Vorbehandlung: BODIOS-Hydro-Wachsbeize Nr. 340 oder LANON-Spielzeuglasur Nr. 210
Nachbehandlung: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244
Livos Classic,Livos Neutral: LIVOS classic


Geruchsarme Grundierung und wachshaltiges Finish - Öl-Grundierung und ölhaltige Pflege

 

Vorbehandlung: LANDIS-Schellack-Grundierung Nr. 718 oder KOIMOS-Fußbodenöl Nr. 196
Nachbehandlung: ALISA-Hartwachs Nr. 302 oder KUNOS-Pflege Nr. 1893
Livos Classic,Livos Neutral: LIVOS neutral


Schaukelpferde


Tiefenwirksame Imprägnierung, strapazierfähige Endbeschichtung für innen.

 

Vorbehandlung: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244
Nachbehandlung: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244
Livos Classic,Livos Neutral: LIVOS classic


Geruchsarme Grundierung und wachshaltiges Finish

 

Vorbehandlung: KOIMOS-Fußbodenöl Nr. 196
Nachbehandlung: ALISA-Hartwachs Nr. 302
Livos Classic,Livos Neutral: LIVOS neutral


Spielhäuser

Pastellfarbene, ausdrucksstarke Grundierung und abriebfeste Oberfläche

 

Vorbehandlung: BODIOS-Hydro-Wachsbeize Nr. 340
Nachbehandlung: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244
Livos Classic,Livos Neutral: LIVOS classic


Tiefenwirksame Vorbehandlung; glänzende,weiße und farbige Beschichtung

 

Vorbehandlung: DUBNO-Grundieröl Nr. 261
Nachbehandlung: VINDO-Decklack Nr. 629
Livos Classic,Livos Neutral: LIVOS classic


Holz außen


Sandkisten


Witterungsbeständige Imprägnierung in mehreren Farbtönen

 

Vorbereitung: DONNOS-Zaunimprägnierung Nr. 223
Nachbehandlung: DONNOS-Zaunimprägnierung Nr. 223
Livos Classic,Livos Neutral: LIVOS classic


Dekorativer und wetterbeständiger Schutz in mehreren Farbtönen

 

Vorbereitung: ALIS-Terrassen-Öl Nr. 579
Nachbehandlung: ALIS-Terrassen-Öl Nr. 579
Livos Classic,Livos Neutral: LIVOS classic


Spielgeräte


Tiefenwirksame Vorbehandlung und dekorative,wetterbeständige Lasur in vielen Farbtönen für außen.

 

Vorbereitung: ADAO-Imprägniergrund Nr. 259
Nachbehandlung: LANON-Spielzeuglasur Nr. 210
Livos Classic,Livos Neutral: LIVOS classic


Dekorativer, wetterbeständiger Schutz

 

Vorbereitung: ALIS-Terrassen-Öl Nr. 579
Nachbehandlung: ALIS-Terrassen-Öl Nr. 579
Livos Classic,Livos Neutral: LIVOS classic

Zuletzt aktualisiert am 2012-03-10 von Scheurich Admin.

Welche Livos Produkte empfehlen Sie für Gartenmöbel?

Gartenmöbel aus Massivholz

Im Garten und auf der Terrasse sind Ihre Möbel viele Monate Wind und Wetter, Sonne und Regen ausgesetzt - Einflüsse, die die natürliche Widerstandskraft des Holzes auf die Dauer schwächen und das Aussehen verändern.


Mit der richtigen Behandlung und Pflege behalten sie die ursprüngliche Oberflächenqualität - und haben viele Jahre lang Freude an Ihren Gartenmöbeln. Mögen Sie lieber matte oder glänzende, lieber deckende oder durchscheinende Oberflächen? Lieben Sie es bunt oder eher dezent? LIVOS bietet für jeden Geschmack und für jede Holzart das richtige Produkt - vom Erstanstrich bis hin zur Reinigung und Pflege.


Mit allen für den Außenbereich geeigneten Öle, Lasuren oder Lacke sind UV-beständige Flächen zu erzielen, die lange haltbar sind, nicht abplatzen und einfach zu renovieren sind. LIVOS stellt alle Produkte aus nachwachsenden
Rohstoffen her und gibt alle Inhaltsstoffe vollständig an.

Neuer Glanz im Frühjahr und Schutz im Winter


Nadel- und Laubhölzer


Tiefenwirksame Vorbehandlung und dekorative, wetterbeständige Dünnschichtlasur in verschiedenen Farbtönen.

 

Grundierung: DUBNO-Grundieröl Nr. 261 Bei bläueanfälligen Hölzern (Nadelhölzer, v.a. Kiefer): ADAO-Imprägniergrund Nr. 259.
Endbehnadlung: KALDET-Holzlasur Nr. 270.


Tiefenwirksame Grundierung und deckende,glänzende, weiße oder farbige Lackschicht.

Grundierung: DUBNO-Grundieröl Nr. 261 Bei bläueanfälligen Hölzern (Nadelhölzer, v.a. Kiefer): ADAO-Imprägniergrund
Nr. 259
.
Endbehandlung: VINDO-Decklack Nr. 629.


Lösemittelfreie Grundierung für stark saugfähiges oder ausgetrocknetes Holz und Dünnschichtlasur in vielen Farbtönen für innen und außen.

 

Grundierung: LINUS-Firnis Nr. 260
Endbehandlung: KALDET-Holzlasur Nr. 270


Eiche


Optimale Grundierung für porige, saugende Oberflächen aus Eichenholz und wetterbeständige Dünnschichtlasur in verschiedenen Farbtönen.

 

Grundierung: LINUS-Grundieröl für Eiche Nr. 233
Endbehandlung: KALDET-Holzlasur Nr. 270


Teak Holz


Aufgefrischte Teak-Möbel.

 

Grundierung: ALIS-Teak-Öl Nr. 567
Endbehandlung: ALIS-Teak-Öl Nr. 567


Aufgefrischte, wetterbeständige Teak-Möbel.

 

Grundierung: KALDET-Holzlasur Nr. 270-042 Teak dunkel
Endbehandlung: KALDET-Holzlasur Nr. 270-042 Teak dunkel


Edelhölzer z.B. Bankirai,Lärche, Zeder,Douglasie


Wasserabweisende, offenporige, pflegeleichte Oberfläche.

 

Grundierung: ALIS-Terrassenöl Nr. 579
Endbehandlung: ALIS-Terrassenöl Nr. 579


Robinie


Wasserabweisende, offenporige, pflegeleichte Oberfläche.

 

Grundierung: ALIS-Terrassenöl Nr. 579
Endbehandlung: ALIS-Terrassenöl Nr. 579


Zuletzt aktualisiert am 2012-03-10 von Scheurich Admin.

Welche Livos Produkte empfehlen Sie für Fenster?

Neuer Glanz für Ihre Fenster

Fenster sind zentrale Elemente einer Wohnung. Handelt es sich um Holzfenster, sollten sie schadstofffrei behandelt sein, aber auch für Wasserdampf durchlässig sein, der im Sommer stärker von außen nach innen und im Winter von innen nach außen wandert. Die Wahl des Anstrichmittels ist auch entscheidend für die Haltbarkeit im Ganzen.

Ob lasierend oder deckend, weiß oder farbig, unser Sortiment enthält alles für Ihren Anstrich: Von Ölen für die Grundierung, über Lacke und Lasuren bis hin zu Mitteln für die Reinigung und Pflege - frei von Schadstoffen, umweltverträglich und gesundheitsgerecht.

Für Allergiker, Geruchssensible und umweltbedingt Erkrankte sind unter LIVOS neutral Produkte enthalten, die sich durch besonders ausgesuchte Rohstoffe auszeichnen.

Fensteranstriche mit LIVOS classic


Unbehandeltes Nadel- und Laubholz für innen und außen.

Tiefenwirksame Vorbehandlung und dekorative,seidenglänzende Dünnschichtlasur inverschiedenen Farbtönen oder glänzende,deckende Beschichtung.

Erstbehandlung:ADAO-Imprägniergrund Nr. 259
Nachbehandlung und Pflege: KALDET-Wetterlasur Nr. 281 (Lack) oder VINDO-Decklack Nr. 629 (Lasur)

Lärche und Robinie für innen und außen.

Wasserabweisende, schnelltrocknende Beschichtung in unterschiedlichen Farbtönen.

Erstbehandlung: ALIS-Terrassenöl Nr. 579 (Lasur)
Nachbehandlung: ALIS-Terrassenöl Nr. 579 (Lasur)

Eiche innen und außen

Tiefenwirksame Vorbehandlung und wetterbeständige Lasur in verschiedenen Farbtönen

Erstbehandlung: LINUS-Grundieröl Nr. 233 (Lasur)
Nachbehandlung: KALDET-Wetterlasur Nr. 281 (Lasur)

Tiefenwirksame Vorbehandlung und glänzende, deckende Beschichtung in verschiedenen Farbtönen.

Erstbehandlung: LINUS-Grundieröl Nr. 233 (Lack)
Nachbehandlung: VINDO-Decklack Nr. 629 (Lack)

Wasserabweisende, schnelltrocknende Beschichtung in unterschiedlichen Farben.

Erstbehandlung: ALIS-Terrassenöl Nr. 579 (Lasur)
Nachbehandlung und Pflege: ALIS-Terrassenöl Nr. 579 (Lasur)

Tropenholz für innen und außen

Tiefenwirksame Vorbehandlung und dekorative, seidenglänzende, wetterbeständige Dünnschichtlasur oder

Terrassenöl in verschiedenen Farbtönen.

Erstbehandlung: DUBNO-Grundieröl Nr. 261 oder ALIS-Terrassenöl Nr. 579 (Lasur)
Nachbehandlung und Pflege: KALDET-Wetterlasur Nr. 281 oder ALIS-Terrassenöl Nr. 579 (Lasur)

Renovierung,Alkydharzhaltige Altanstriche

Schnellwirksame Ablösung des kompletten Altanstrichs. Nach Neutralisierung Weiterbehandlung mit geeigneten Produkten.

Erstbehandlung: TAKETI-Abbeizer Nr. 554
Nachbehandlung und Pflege: Je nach Holzart (siehe oben)

Pflege

Säubert und frischt auf.

Vorbehandlung: -
Nachbehandlung und Pflege: KALDET-Nachpflege Nr. 276

Fensteranstriche mit LIVOS neutral

Unbehandeltes Nadel- und Laubholz für innen und außen

Geruchsneutrale Beschichtung und dekorative Dünnschichtlasur in vielen Farbtönen. Bitte Hinweis* zu den
neutral-Chargen von KALDET Nr. 270 beachten!

Erstbehandlung: DUBNO-Grundieröl Nr. 262 (Lasur)
Nachbehandlung und Pflege: KALDET-Holzlasur Nr. 270 (Lasur)

Holz-Alu-Fenster alle geeigneten Holzarten,fertig montiert.

Geruchsneutrale Beschichtung und dekorative Dünnschichtlasur in verschiedenen Farbtönen.

 

Erstbehandlung: DUBNO-Grundieröl Nr. 262 (Lasur)
Nachbehandlung und Pflege: KALDET-Holzlasur Nr. 270 (Lasur)

Zuletzt aktualisiert am 2012-03-10 von Scheurich Admin.

Welche Livos Produkte empfehlen Sie für Treppen und Fußböden?

Treppen und Fußböden

gehören zu den am meisten beanspruchten Bereichen in unseren Innenräumen. Ihre Behandlung und Pflege muss daher auf die Belastungen der Flächen und die besonderen Eigenschaften des jeweiligen Untergrundes abgestimmt sein.

Holzböden und -Treppen, mit Naturölen und -Wachsen von LIVOS behandelt, sind antistatisch ausgerüstet und reduzieren damit die Staubbelastung. Für alle Untergründe bietet unsere LIVOS neutral Reihe Produkte, die sich durch Geruchsarmut und eine besonders sorgfältige Rohstoffauswahl auszeichnen.

Sie kommen daher den Ansprüchen von Allergikern und Geruchssensiblen weitestgehend entgegen. Bitte fordern Sie entsprechende Informationen an.

Nadel- und Laubhölzer

Ölimprägnierung und Endbehandlung.

Vorbehandlung: ARDVOS-Holzöl Nr. 266
Nachbehandlung: ARDVOS-Holzöl Nr. 266
LIVOS neutral,LIVOS classic: LIVOS classic

Wasserbeständige, strapazierfähige Oberfläche; verschiedene Farbtöne (Weiß zur Farbtonerhaltung).

Vorbehandlung: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244
Nachbehandlung: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244
LIVOS neutral,LIVOS classic: LIVOS classic

Wasserbeständige, strapazierfähige Oberfläche; verschiedene Farbtöne Intensiv farbige Oberfläche.(Weiß zur Farbtonerhaltung).

Vorbehandlung: KOIMOS-Fußbodenöl Nr. 208
Nachbehandlung: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244
LIVOS neutral,LIVOS classic: LIVOS classic

Lösemittelfreie, gewachste Fläche.

Vorbehandlung: KOIMOS-Naturöl Nr. 196
Nachbehandlung: ALISA-Hartwachs Nr. 302
LIVOS neutral,LIVOS classic: LIVOS neutral

Schnell trocknende, wasserbeständige,glänzende Fläche.

Vorbehandlung: KUNOS-Objektöl Nr. 242
Nachbehandlung: KUNOS-Objektöl Nr. 242
LIVOS neutral,LIVOS classic: LIVOS neutral

Bambus

Wasserbeständige, strapazierfähige Oberfläche.

Vorbehandlung: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244
Nachbahandlung: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244
LIVOS neutral,LIVOS classic: LIVOS classic

OSB

Wasserbeständige Imprägnierung und Endbehandlung.

Vorbehandlung: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244
Nachbahandlung: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244
LIVOS neutral,LIVOS classic: LIVOS classic

Pflege

Zur wöchentlichen Unterhaltspflege und Glanzergänzung.

Vorbehandlung: TRENA-Neutralreiniger Nr. 556
Nachbahandlung: GLANOS-Pflegeemulsion Nr. 559
LIVOS neutral,LIVOS classic: LIVOS classic und LIVOS neutral

Zuletzt aktualisiert am 2012-03-09 von Scheurich Admin.

Welche Livos Produkte empfehlen Sie für Küchen?

Küchen aus Massivholz

Küchen aus Massivholz strahlen Wärme und Behaglichkeit aus - oft sind sie das Herzstück einer Wohnung und eines Hauses.
Küchenmöbel sind dabei meist aus verschiedenen Holzarten angefertigt:

 

Für Korpusse und Fronten - also die tragenden bzw. sichtbaren Teile - werden
häufig Weichhölzer verwendet. Arbeitsplatten bestehen oft aus Ahorn, Buche oder  Buche-Multiplex.

Doch ob aus Laub- oder Nadelhölzern, ob industriell hergestellt oder handwerklich
gefertigt: Mit LlVOS kann jeder unbehandelte Untergrund geölt oder lasiert, fast
jeder Farbwunsch erfüllt und fast jede Oberflächeneigenschaft erzeugt und erhalten
werden.

Massivholzoberflächen sind strapazierfähig, wasserbeständig und antistatisch,
wenn sie mit Öl gesättigt und schichtbildend behandelt sind. Sie sind einfach aufzufrischen.
Bei starkem Lichteinfluß soll auf UV Schutz geachtet werden.
Mit der richtigen Pflege bleiben die Oberflächen vor Wasser, Fett und anderen Verschmutzungen geschützt.

Darüber hinaus bietet unser LIVOS neutral Programm Allergikern, Geruchssensiblen und umweltbedingt Erkrankten geruchsneutrale Produkte, die
sich durch besonders ausgewählte Rohstoffe auszeichnen. 

 

Strapazierfähige Imprägnierung und Endbehandlung für Arbeitsplatten,Massivholz
LIVOS classic: KUNOS-Arbeitsplattenöl Nr. 243
LIVOS neutral: KUNOS-Objektöl Nr. 242 oder KUNOS-Möbelöl Nr. 245

Strapazierfähige und wasserbeständige Endbeschichtung für Arbeitsplatten,Buche-Multiplex:
LIVOS classic: KALDET-Holzlasur Nr. 270 oder KUNOS-Arbeitsplattenöl Nr. 243
LIVOS neutral: KUNOS-Objektöl Nr. 242 oder KUNOS-Möbelöl Nr. 245

 

Staubschutz für innen Korpusse:
LIVOS classic: KALDET-Holzlasur Nr. 270
LIVOS neutral: KALDET-Holzlasur Nr. 270

 

Strapazierfähige und wasserbeständige Endbeschichtung für außen Korpussen und Fronten:
LIVOS classic: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. 244
LIVOS neutral: KUNOS-Objektöl Nr. 242 oder KUNOS-Möbelöl Nr. 245

Lösemittelfreie Imprägnierung und wachshaltige Endbehandlung für außen Korpussen und Fronten:
LIVOS neutral: KOIMOS-Naturöl Nr. 196 und ALISA-Hartwachs Nr. 302

 

Milde, einfache Sauberkeit und Auffrischung zur Pflege und Reinigung:
LIVOS classic: TRENA-Neutralreiniger Nr. 556 und KOIMOS-Möbelpflege Nr. 562
LIVOS neutral: TRENA-Neutralreiniger Nr. 556 und KUNOS-Fußbodenpflege Nr. 1893

Zuletzt aktualisiert am 2012-03-09 von Scheurich Admin.

Welche Livos Produkte empfehlen Sie für Kork?

Materialinfo: Kork
ist ein nachwachsender Rohstoff - er besteht aus der Rinde der Korkeiche, die etwa alle zehn Jahre geschält wird und sich immer wieder nachbildet. Wird das Korkgranulat mit Naturharzen gebunden, haben Sie es mit einem echten Naturprodukt zu tun - schallisolierend, fußwarm, elastisch und pflegeleicht. Schadstofffreie Produkte, vom Verkleben über den Anstrich bis hin zur Reinigung und Pflege, bietet LIVOS - umweltfreundlich, gesundheitsgerecht
und von höchster Qualität. Damit Sie lange ungetrübte Freude an Ihren Korkoberflächen haben.

Die Behandlung der Korkoberflächen erfolgt in der Regel durch drei Aufträge mit Naturharz-Ölen wie ALBANTO-Korksiegel. Diese dringen tief in den Kork ein und bilden eine Wasser und Schmutz abweisende Schicht. Für mehr Farbigkeit soll mit geeigneten Produkten grundiert werden. Während in Feuchträumen nur mit Kork-Siegel gestrichen wird, ist in den übrigen Räumen ein zusätzliches Finish mit einem Wachsprodukt wie BIVOSÖl-Wachs möglich. Das Ergebnis ist ein seidenglänzender Film, der zudem noch antistatisch wirkt und so die Staubbelastung verringert. Die meisten Korkprodukte weisen einen intensiven Eigengeruch auf. Eine Behandlung mit unseren geruchsarmen Anstrichmitteln der LIVOS neutral Reihe empfehlen wir daher nicht.

Behandlung von Korkoberflächen mit LIVOS:


Verlegung als dauerelastische Verbindungen: DOMO-Universalkleber Nr. 513

Farblose, strapazierfähige Oberflächen: ALBANTO-Kork-Siegel Nr. 799

Farbige Korkgestaltung und Beschichtung:
Erstauftrag: ALBANTO-Farbkonzentrat Nr. 777 mit ALBANTO-Farb-Bindemittel Nr. 778
2. und 3. Auftrag: ALBANTO-Kork-Siegel Nr. 799

Cremefarbene strapazierfähige Beschichtung: Erstauftrag: KUNOS-Naturöl-Siegel Nr. (farblos) mit bis zu 20% MENOS-Vorstreichfarbe Nr. 626 (2. und 3. Auftrag: ALBANTO-Kork-Siegel Nr. 799)

Seidenglänzende, wachshaltige Oberfläche: BIVOS-Öl-Wachs Nr. 375

Seidenglänzende, wachshaltige Oberfläche mit einem geruchsarmen Produkt: BIVOS-Öl-Wachs Nr. 376

Regelmäßige Reinigung mit einem geruchsarmen Produkt: TRENA-Neutralreiniger Nr. 556

Zur monatlichen Erhaltungspflege: GLANOS-Pflegeemulsion Nr. 559

Wachshaltige Auffrischung: BIVOS-Öl-Wachs Nr. 375 oder Nr. 376

Geruchsarmes Öl zur Unterhaltspflege: KUNOS-Fußbodenpflege Nr. 1893


Renovierung von Korkoberflächen:

1. Gründliche Reinigung bei starker Verschmutzung: LATIS Intensiv-Reiniger Nr. 551

2. Erneuerung abgenutzter oder beschädigter Oberflächen mit ALBANTO Kork-Siegel Nr. 799

 

Schadstoffe aus synthetischen Anstrichmitteln belasten unsere Raumluft und führen häufig zu Krankheiten des Immunsystems und allergischen Reaktionen. Für gesunde Innenräume ist die Verwendung gesundheitsgerechter Produkte Voraussetzung. LIVOS bietet als erster industrieller Hersteller von Farben und Lacken aus natürlichen Rohstoffen solche Produkte seit 35 Jahren an – und verbindet damit hochwertige technische Qualität mit überzeugender optischer Wirkung, Gesundheit für den Verbraucher und Umweltschutz.

Zuletzt aktualisiert am 2012-03-10 von Daniel Scheurich.