Mit einem bereits funktionierenden Handsender kann keine Torfahrt mehr gestartet werden.

Drücken Sie die entsprechende Bedientaste an dem bereits funktionierenden Handsender für ca. 1-2 Sekunden (LED am Handsender leuchtet konstant). Kann so keine Torfahrt gestartet werden, liegt möglicherweise eine Störung am Antrieb vor.

Mögliche Störungsursachen: Tor ist auf ein Hindernis gefahren, mechanischer Defekt am Tor, Lichtschranke hat angesprochen, Spannungszufuhr wurde unterbrochen.

Alle Hörmann-Antriebe sind mit eine Fehler- und Diagnoseanzeige ausgestattet. Diese ermöglicht Ihnen die Störungsursache zu ermitteln. Die Art der Anzeige variiert je nach Antriebstyp:

- Serie ProMatic: rote LED blinkt
- Serie SupraMatic: Fehlermeldung im Display
- Serie RotaMatic: rote LED blinkt
- Serie LineaMatic: rote LED blinkt

Bitte beseitigen Sie in diesem Fall die Störung nach Ihrer Bedienungsanleitung des Antriebs.


Weitere mögliche Ursache:

Der Antrieb ist nicht eingelernt (z.B. nach einem Werks-Reset).
Bitte lernen Sie in diesem Fall den Antrieb (Wege/Kräfte) nach Ihrer Bedienungsanleitung ein.

Die gespeicherten Funkcodierungen (Handsender) wurden am Antrieb gelöscht.
Bitte lernen Sie Ihren Handsender am Antrieb an.

Scheurich24 ist der Fachhändler für alle Hörmann Funkersatzteile.Besuchen Sie auch unseren Onlineshop.

Zuletzt aktualisiert am 2012-02-22 von Scheurich Admin.

Zurück

Einen Kommentar schreiben