Rohrantriebe überfahren die Endlagen, bzw. "wackeln" wenn sie die Endlagen erreichen.

Parallelanschluss von mindestens 2 Antrieben an einem Schaltelement ohne Trennrelais. Jeweils ein Trennrelais pro Antrieb
einbauen.

Zuletzt aktualisiert am 2013-02-10 von Daniel Scheurich.

Zurück

Einen Kommentar schreiben