Sind 2-Draht Lichtschranken auch für die Normstahl Magic-Torantriebe verwendbar?

Ja, eine 2-Draht Lichtschranke wird mittels der Adapterbox (400 003 700 000) am Lichtschrankeneingang  (Nr.1) der Steuerung angeschlossen (dort wo standardmäßig die gelbe Steckbrücke ist). 

An der Adapterbox müssen dann die Klemmen "2“ und "4“ benutzt werden (dies entspricht der Litzenfarbe grün (Pin 2) und gelb (Pin 4)). 

Von einer Verwendung der 4-adrigen Litze (T14479) ist abzuraten, da die dünnen Leitungen in der Regel sehr schlecht abzuisolieren sind.

Zuletzt aktualisiert am 2012-04-10 von Daniel Scheurich.

Zurück

Einen Kommentar schreiben