Wie wirkt die Kraft der Hörmann Torsionsfedern?

Der Spannkonus überträgt die Federkraft auf die Welle, der Verbinder (Muffe) in der Mitte sorgt dafür, dass die Kraft von links und rechts gleichzeitig bzw. gleichmäßig wirkt. Über die auf der Federwelle montierte Seiltrommel und dem darüber aufgewickelten und an der untersten Lamelle eingehängten Seil wird die Kraft auf das Tor übertragen.

Zuletzt aktualisiert am 2012-04-24 von Daniel Scheurich.

Zurück

Einen Kommentar schreiben