Wieviel Platz benötigt ein Garagentor von Alulux?

Alulux bietet drei unterschiedliche Garagentorsysteme an und wird damit jeder denkbaren Raumsituation gerecht.

Beim Resident-Garagenrolltor kann die gesamte Garagendecke als Stauraum genutzt werden, da sich das Tor im aufgerollten Zustand im Aluminiumkasten befindet. Durch diese Konstruktion kann der gesamte Deckenbereich für die Lagerung von Jet-Bags, Sportgeräten oder Dachgepäckträgern genutzt werden.

Das Detolux-Tor läuft unter der Decke. Der platzbedarf kann für den Einbau auf 8 cm im direkten Durchfahrtsbereich minimiert werden.

Das Vertico-Seitenlauftor beansprucht nur 5 cm Platz im Sturzbereich. Ein besonderer Vorteil sind zwei programmierbare Toröffnungen. So kann Vertico je nach Anforderung komplett oder nur teilweise (Türeffekt) geöffnet werden.

Zuletzt aktualisiert am 2012-01-12 von Daniel Scheurich.

Zurück

Einen Kommentar schreiben