Menü
Kategorien

Category Navigation:

Sie suchen Ersatzteile?

Einfach hier die gewünschte Marke anklicken, um zur Suchhilfe für Ersatzteile zu gelangen:

jetzt finden

Brandschutzklappen im Einsatz

Um diese unsichtbare Verbreitung zu verhindern, werden in die Lüftungskanäle und Verbindungen Klappen aus Stahl eingebaut, die sich bei einem Brand automatisch schließen und somit den Flammen den Durchgang verwehren. Auch eine Feuerschutztür schließt sich bei Überschreiten einer bestimmten Temperatur eigenständig und verhindert so, dass sich das Feuer über den Luftzug in Gängen oder Treppenhäusern verbreitet.

Mehr »
Filtern nach
Verfügbare Filter
Brandschutz Dauer
  1. T30 = 30 min. Brandwiderstand
  2. T60 = 60 min. Brandwiderstand
  3. T90 = 90 min. Brandwiderstand
Anzahl Türflügel
  1. Einflügelig
Widerstandsklassen DIN 1627 ENV
  1. Standard, ungeprüft
Material Zarge
  1. Stahl
Türblattdicke
  1. 45 mm
  2. 55 mm
  3. 65 mm
Türfalz
  1. Dünnfalz
Hersteller
  1. Hörmann

In absteigender Reihenfolge

9 Artikel

In absteigender Reihenfolge

9 Artikel

Brandschutzklassen einer Tür oder Klappe

Jede Feuerschutztür und jede Klappe, die für den Brandschutz zugelassen ist, ist nach DIN 4102-5 zertifiziert. Ohne die Einhaltung der DIN Norm darf die Tür oder Klappe nicht für den Brandschutz verwendet werden und der Versicherungsschutz entfällt. Selbstverständlich erfüllen alle unsere Feuerschutztüren und Feuerschutzklappen diese Norm. Dabei erhalten die Feuerschutz Türen und Klappen eine sogenannte Feuerwiderstandsklasse. Diese besagt, wie lange die Türen und Klappen imstande sind, Feuer zu widerstehen. Feuerwiderstandsklasse T30 besagt daher, dass Türen dieser Klasse mindestens 30 Minuten Feuer widerstehen. Die höchste Feuerwiderstandsklasse ist T180. Klappen und Tür Klappen für den Brandschutz müssen vom Deutschen Institut für Bautechnik zugelassen sein. Bei unseren Feuerschutz- und Brandschutzklappen aus Stahl können Sie nicht nur zwischen verschieden Größen, sondern auch zwischen unterschiedlichen Feuerwiderstandsklassen wählen.

Klappen für Brandschutz und Rauchschutz

Nach DIN 18095 zertifizierte Klappen und Feuerschutztüren bieten neben dem Schutz vor Flammen auch Schutz vor Rauch. Dabei sind sie speziell abgedichtet, um das Eindringen des Rauchs zu verhindern. Eine Klappe mit Rauchschutz nach DIN 18095 und Feuerwiderstandsklasse T30 heißt dann T30 RS. Diese Tür Klappen bieten besondere Sicherheit und werden gerne bei Ölkellern oder Heizungsräumen eingesetzt. Mehrzwecktüren können unterschiedliche Anforderungen erfüllen. Sie dienen beispielsweise gleichzeitig als Wärmeisolatoren, als Rauchschutz und als Einbruchsschutz. Hier sind vielfältige Kombinationen als Mehrzwecktüren möglich. Egal ob Feuerschutztür oder Klappe, bei scheurich24.de finden Sie alles, was Sie zur Absicherung von Durchgängen gegen Flammen und Rauch benötigen. Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns einfach, wir helfen Ihnen gerne weiter und finden gemeinsam die passende Lösung für Ihr Gebäude.