Menü
Kategorien

Category Navigation:

Sie suchen Ersatzteile?

Einfach hier die gewünschte Marke anklicken, um zur Suchhilfe für Ersatzteile zu gelangen:

jetzt finden

Mit Sicherheitstüren von Scheurich24 bestens abgesichert sein

Mehr als 150.000 Wohnungseinbrüche gibt es in Deutschland pro Jahr. Das heißt, es wird rund alle vier Minuten ein Einbruch verübt. Doch soweit muss es nicht kommen, denn in unserem Scheurich24-Onlineshop finden Sie Sicherheitstüren zur konsequenten und effizienten Absicherung Ihrer Privat- und Gewerberäume. Die Sicherheitstüren in unserem Sortiment verfügen über eine hochwertige sowie qualitative Ausstattung und sind optimal für die Verwendung in sicherheitssensiblen Gebäudebereichen geeignet. In unserem Sortiment finden Sie eine Vielzahl an erstklassigen Herstellern wie Hörmann, Novoferm oder Schörghuber, die sich seit langer Zeit durch ihre erstklassigen Fabrikate bewährt haben. Werfen Sie ganz einfach selbst einen Blick auf unsere Produkte für den Innen- sowie Außenbereich, die in den verschiedensten Widerstandsklassen erhältlich sind.

Mehr »
RC2

RC2

Türen mit dem Zertifikat RC2 befinden sich in dieser Kategorie

RC3

RC3

Türen mit dem Zertifikat RC3 befinden sich in dieser Kategorie

RC4

RC4

Türen mit dem Zertifikat RC4 befinden sich in dieser Kategorie

RC5

RC5

Türen mit dem Zertifikat RC5 befinden sich in dieser Kategorie

In absteigender Reihenfolge

1-15 von 18

-14%
Teckentrup Sicherheitstüren dw 62-1 RC2
Teckentrup Sicherheitstüren dw 62-1 RC2
Kurzübersicht
  • RC2 geprüft
  • Dünn/Dickfalz möglich
  • 1/1.5 mm Blechstärke möglich

statt 754,00 €

Special Price 649,00 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3 Wochen

 
-31%
Novoferm Sicherheitstür NovoSecur
Novoferm Sicherheitstüren NovoSecur E-S6, RC2
Kurzübersicht
  • RC2
  • Mehrfachverriegelung plus 2 Schwenkriegel
  • 40 mm Türblattstärke

statt 995,00 €

Special Price 688,95 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Sonderanfertigung, 24 Werktage

 
-33%
Novoferm Sicherheitstüren NovoSecur
Novoferm Sicherheitstüren NovoSecur E-S9, 9-fach gesichert, RC3
Kurzübersicht
  • RC3
  • 9-fach gesichert
  • 51 mm Blattstärke

statt 2.337,20 €

Special Price 1.568,95 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Sonderanfertigung, 6 Wochen

 
-36%
Novoferm Feuerschutz-Sicherheitstüren NovoSecur
Novoferm Feuerschutz-Sicherheitstüren T30-1 E-S9, 9-fach gesichert, RC3
Kurzübersicht

Novoferm Feuerschutz-Sicherheitstüren T30-1 E-S9, 9-fach gesichert, RC3

statt 3.025,00 €

Special Price 1.958,95 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Sonderanfertigung, 6 Wochen

 
-32%
Sicherheitstüre Novoferm E-S 10/53, Türe kann nur grundiert geliefert werden. Farbanstrich bauseits
-35%
Novoferm Sicherheitstür NovoSecur
Novoferm Sicherheitstüren NovoSecur E-S11, 11-fach gesichert, RC4
Kurzübersicht

Novoferm Sicherheitstüren NovoSecur E-S11, 11-fach gesichert, RC4

statt 2.944,10 €

Special Price 1.928,95 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Sonderanfertigung, 6 Wochen

 

In absteigender Reihenfolge

1-15 von 18

Klassifizierung von Sicherheitstüren (DIN 1627 ENV)

WiderstandsklassePrüfstandWiderstandszeitMögliche Vorgehensweise des Täters
Standard ungeprüft - -
WK2/RC2 geprüft min. 3 Minuten Der Gelegenheitstäter versucht, zusätzlich mit einfachen Werkzeugen wie Schraubendreher, Zange und Keile, das verschlossene und verriegelte Bauteil aufzubrechen.
WK3/RC3 geprüft min. 5 Minuten Der Täter versucht zusätzlich mit einem zweiten Schraubendreher und einem Kuhfuß sowie mit einfachem Bohrwerkzeug das verschlossene und verriegelte Bauteil aufzubrechen.
WK4/RC4 geprüft min. 10 Minuten Der erfahrene Täter setzt zusätzlich Sägewerkzeuge und Schlagwerkzeuge wie Schlagaxt, Stemmeisen, Hammer und Meißel sowie eine Akku-Bohrmaschine ein.
WK5/RC5 geprüft min. 15 Minuten Der erfahrene Täter setzt zusätzlich Elektrowerkzeuge wie z. B. Bohrmaschine, Stich- oder Säbelsäge und Winkelschleifer ein.
WK6/RC6 geprüft min. 20 Minuten Der erfahrene Täter setzt zusätzlich leistungsfähige Elektrowerkzeuge, wie z. B. Bohrmaschine, Stich- oder Säbelsäge und Winkelschleifer ein.

 

AbkürzungBedeutung
RC Resistance Class
WK Widerstandsklasse

 

Resistance Class - RC2

Der Übergang von den deutschen Widerstandsklassen nach DIN V EVO 1627 zu den nach europäischem Standard definierten Einteilungen in die Resistance Class nach DIN EN 1627 ist kein 1:1 Übertrag. Die mit der europäischen Norm eingeführten Anforderungen sind höher und werden mit ausgefeilteren Testverfahren überprüft. Ebenso wurden die beim Test verwendeten Werkzeugsets aktualisiert und erweitert. Daher werden alle Produkte, die in die neuen Resistance Classes eingeteilt werden, erneut geprüft, bevor sie die Einteilung erhalten. Eine Tür, die nach Resistance Class 2 zertifiziert ist, erfüllt demnach höhere Anforderungen als eine, die nach Widerstandsklasse 2 zertifiziert wurde. Die Resistance Class ist ein weiterer Fortschritt in der Entwicklung einbruchssicherer Türen und Fenster.

Resistance Class 2 – drei Minuten Zeit

Der Widerstand einer Tür oder eines Fensters nach Resistance Class 2 wird durch mehrere Tests und Prüfverfahren ermittelt. Diese Verfahren simulieren den Einbruchsversuch eines Gelegenheitstäters. Durch kriminaltechnische Untersuchungen wurde ermittelt, dass ein Gelegenheitstäter in der Regel nach wenigen Minuten den Einbruchsversuch abbricht, wenn Türen und Fenster diesem Versuch widerstehen. Daher wird in den Tests zu RC2 ein Einbruchsversuch über eine Dauer von drei Minuten simuliert. Dieser Wert bleibt im Vergleich zur Widerstandsklasse 2 unverändert. Während dieser Zeit versucht die Testperson, die Tür oder das Fenster mithilfe einfachen Werkzeugs zu öffnen. Gestattet sind dabei Hebelwerkzeuge und Sägen, jedoch keinerlei elektrische Werkzeuge.

Mit einfachem Werkzeug RC2 überwinden

Dieser Test muss fehlschlagen, damit die Zertifizierung zur Resistance Class 2 erfolgen kann. Im Vergleich zur Widerstandsklasse 2 wurde in der europäischen Norm das verwendete Werkzeugset A2 überarbeitet und wesentlich erweitert, um die tatsächliche Ausrüstung eines Gelegenheitseinbrechers besser zu simulieren. Im alten A2 Set waren lediglich ein Schraubendreher, eine Wasserpumpenzange und Keile aus Holz und Metall enthalten. In der überarbeiteten Version des A2 Sets, wie es für RC2 Prüfungen Verwendung findet, sind zusätzlich mehrere Sägen für Holz, Kunststoff und Metall enthalten, mit denen Riegel und Bänder durchtrennt werden können. Allein damit ist es bereits wesentlich einfacher für einen simulierten oder echten Einbrecher, die Sicherheitsmechanismen zu überwinden. Hinzu kommt nun noch ein Metallrohr als Verlängerung des Hebels, der bisher mit dem Schraubendreher recht klein ausfiel. Mit der vergrößerten Hebelwirkung kann wesentlich mehr Kraft ausgeübt werden, um Fenster oder Tür auszuhebeln. Das erweiterte Werkzeugset A2 macht also die RC2 zertifizierten Türen sicherer, als die nach WK2 zertifizierten. Damit ist für Hausbesitzer und Mieter die Gefahr, dass ein wirklicher Gelegenheitseinbrecher ins Innere gelangt, wesentlich geringer.

Resistance Class - RC3

In der Widerstandsklasse 3 müssen Türen und Fenster einem schwereren Angriff widerstehen als nur dem eines Gelegenheitseinbrechers. Schon in der DIN Norm, die die Widerstandsklassen definiert, ist eine längere Zeit für den Einbruchsversuch vorgegeben und es wird ein erweitertes Werkzeugset verwendet. Hier dient nicht mehr das Profil des Gelegenheitseinbrechers als Vorlage für Zeitdauer und Ausrüstung des Einbruchsversuchs. Es wird angenommen, dass es sich um einen geübten Täter handelt, der auf der Suche nach einem für seine Zwecke geeigneten Objekt unterwegs ist und daher auch mehr Werkzeug dabei hat, um eine Tür oder ein Fenster öffnen zu können. Allerdings wird bei Widerstandsklasse 3 noch nicht von einem Profi ausgegangen, der über entsprechendes Werkzeug verfügt. Dem Täter stehen hier lediglich Hammer mit Meißel-Set, Schraubendreher und eine Brechstange zur Verfügung.

Resistance Class 3

In der neuen Resistance Class 3 ist die Zeitdauer für den Einbruchsversuch mit 5 Minuten gleich geblieben. Es wird davon ausgegangen, dass der hier zugrunde gelegte Gewohnheitseinbrecher den Einbruchsversuch aufgibt, wenn er nach 5 Minuten nicht in die Wohnung oder das Haus gelangen konnte. Wichtig ist hier, dass weder der Hammer noch die Brechstange beim Einbruchsversuch verwendet werden dürfen, um eine Glasscheibe einzuschlagen. Die polizeiliche Erfahrung zeigt hier, dass eine solche Aktion wegen der erheblichen Lautstärke nur äußerst selten angewendet wird. Daher bleibt es auch in der Resistance Class 3 bei Hebelversuchen und dem Entfernen von Beschlägen, um Türen und Fenster zu öffnen.

Erweitertes Werkzeugset in RC3

Das für die Prüfung nach RC3 zugelassene Werkzeug Set A3 basiert auf dem erweiterten Werkzeug Set A2, das für die Prüfung zur Resistance Class 2 verwendet wird. Es besteht aus einem Schraubendreher, einer Rohrzange, einem Stahlrohr als Verlängerung sowie mehreren Sägen. Einige Keile gehören ebenfalls zu dem Set. Für die RC3 Prüfung wurde das Set erheblich erweitert. Eine Brechstange und ein zweiter Schraubendreher sowie ein Splinttreiberset kommen hinzu. Ein Schlosserhammer ersetzt den einfachen Hammer aus A2. Eine zusätzliche wichtige Erweiterung stellt ein Handbohrer mit einem Bohrersatz dar. Damit können Zylinder und Scharniere angebohrt werden, um schneller Zugang erlangen zu können. Durch das wesentlich erweiterte A3 Werkzeugset ist eine erneute Prüfung für alle Bauteile nötig, die bereits für die Widerstandsklasse 3 zertifiziert sind. Erst nach Bestehen dieser Prüfung darf eine Einordnung in die Resistance Class 3 erfolgen. Die RC3 Einstufung bietet allerdings auch eine erheblich höhere Sicherheit als die alte Widerstandsklasse.

Resistance Class - RC4

Die Resistance Class 4 legt dem Einbrecher schon größere Hindernisse in den Weg. Eine Tür oder ein Fenster, das die Prüfung nach RC4 bestehen will, muss eine wesentlich längere Zeitdauer den Einbruchsversuchen eines erfahrenen Täters standhalten. Waren bei RC3 noch 5 Minuten die Obergrenze, nach der der Einbruchsversuch abgebrochen wurde, so ist die Zeit bei RC4 doppelt so lang, also 10 Minuten. Dabei zählt diese Zeit als reine Bearbeitungszeit, der Weg zur Tür und das Auspacken des Werkzeugs zählen noch nicht dazu. Erst mit der direkten Bearbeitung der Tür oder des Fensters beginnen die zehn Minuten, die für ein Fenster schon einmal lang werden können. Gelingt es innerhalb dieser Zeit nicht, die Tür oder das Fenster zu öffnen, so gilt die Prüfung als bestanden und die Einstufung in die Resistance Class 4 kann erfolgen.


RC4 und die Zeit

Zu jeder Prüfung einer Resistance Class gehört ein Werkzeug Set. Dieses Set enthält die Werkzeuge, die nach statistischer Erfahrung ein Täter mit sich führt, der innerhalb der vorgegebenen Zeit in das Gebäude gelangen will. Ein Gelegenheitstäter gibt im Schnitt nach maximal drei Minuten auf und verlässt den Tatort wieder. Ein Gewohnheitstäter, der sein Ziel ohne vorherige gründliche Observation auswählt, wendet selten mehr als fünf Minuten auf, bevor er den Einbruchsversuch als zu aufwendig abbricht. Ein Täter, der bis zu zehn Minuten allein für das Aufbrechen aufwendet, wird bereits als geübter bis professioneller Täter bezeichnet, der in dem Objekt einen so großen Wert erwartet, dass er das Risiko der langen Aufbruchszeit in Kauf nimmt. Ein derart professioneller Einbrecher ist aber in der Regel auch mit dem entsprechenden Werkzeug ausgestattet.

Das Werkzeugset A4 für die Widerstandsklasse 4 Prüfung

Das Werkzeugset A4 basiert auf dem Werkzeugset A3 und erweitert dieses. Dabei wurden insbesondere Werkzeuge aufgenommen, die bei einem semi-professionellen bis professionellen Einbrecher gefunden werden können. Im Set A3 befinden sich bereits Hammer, Keile, Sägen, ein Brecheisen und ein Handbohrer. Das Set A4 wird um einen Akkubohrer mit Bohrersatz erweitert, auch ein Kolbenhammer und zwei Blechscheren werden aufgenommen. Ebenso kommen ein Bolzenschneider und eine Axt hinzu sowie ein Kaltmeißel und ein Holzmeißel. Damit ist die Anforderung an Türen und Fenster für die Zulassung zur Widerstandsklasse 4 nach DIN EN 1627 schon sehr hoch. Ein so professionell ausgestatteter Einbrecher ist in der Regel nicht nur entschlossen, sondern auch fachlich versiert und kann auch guten Einbruchsschutz überwinden. Die Widerstandsklasse 4 ist daher eine Anforderung für den erweiterten Schutz für Besitzer besonders hoher Werte.

Sicherheitstüren mit passender Widerstandsklasse

Jede Sicherheitstür wird vor der Marktreife penibel auf Tauglichkeit und Widerstand getestet. Die Hersteller sind dazu verpflichtet, diesen Test bei der Bauaufsichtsbehörde durchführen zu lassen. Diese kennzeichnet sie wiederum mit WK oder RC (Resistance Class) und teilt sie anschließend in Klassen ein, die Auskunft über die Schutzwirkung der Türe geben. Bei Scheurich24 finden Sie Sicherheitstüren der Widerstandsklassen WK1 bis WK4. Die Klasse WK1 stellt einen ausreichenden Grundschutz vor Gelegenheitstätern zur Verfügung, wenn zum Beispiel versucht wird, mit bloßer Körpergewalt einzubrechen. Sicherheitstüren der WK 4 hingegen halten auch den Einsatz von grobem Werkzeug wie Hammer, Stemmeisen und Akkubohrer stand. Besonders im industriellen Segment werden durchaus auch Türen mit höheren Schutzklassen verbaut. Zusätzlich zu den Widerstandsklassen verfügen die Sicherheitstüren auch über eine Brandschutzfunktion, die wiederrum über Brandschutzklassen ausgewiesen wird. T30 bedeutet feuerhemmend, T60 hochfeuerhemmend, und T90 feuerbeständig. Mehr Informationen zu den einzelnen Türen erhalten Sie in der Artikelbeschreibung.

Sicherheitstüren passend für jeden Durchgang

Eibruchhemmende Außentüren sollen die Sicherheit des Innenraums garantieren. Ob es sich dabei um eine Büro-, Keller- oder Wohnungstür handelt ist zweitranging. Die Sicherheitstüren aus unserem Onlineshop schützen Sie dank hochwertiger Schließmechanismen und Sicherheitstechnik. Ungebetenen Besuchern, wie Dieben oder Einbrechern, wird mit den Türen gar nicht erst die Chance gegeben, sich Zutritt zu dem jeweiligen Gebäude zu verschaffen. Um dabei ganz sicher gehen zu können, sind unsere Türen mit weiteren Sicherheitsmerkmalen ausgestattet, die Sie auch je nach Modell individuell auswählen können. Dazu gehören beispielsweise Profizylinderschloss, Mehrfachverrieglung oder Bandseitensicherung. Zögern Sie nicht, sich an unsere Hotline zu wenden, falls Sie Fragen zu einzelnen Türen, zu Ihrer Bestellung oder der korrekten Montage haben. Wir helfen Ihnen gerne – damit Ihr Heim rundum geschützt ist.

Zusatzinfos

  • Haustüren sind optional ebenfalls in unterschiedlichen Widerstandsklassen verfügbar
    (unter „zusätzliche Sicherheit“ auf den jeweiligen Produktseiten Widerstandsklasse auswählen)

  • Hörmann ThermoCarbon ist in RC 2, RC3 und RC 4 erhältlich, ThermoSafe in RC 2 und 3 und alle anderen Türen in RC 2 erhältlich