Glastüren für Wohn- und Geschäftsräume

Sie wünschen sich helle, offene Räume, möchten jedoch nicht auf eine gewisse Privatsphäre verzichten? Dann sind die hochwertigen Glastüren aus unserem Sortiment die erste Wahl. Damit vereinen Sie funktionale Trennung mit visueller Verbindung – die optimale Kombination für den Wohn- oder Geschäftsbereich. Wir bieten Ihnen bruchsichere Glastüren aus 8 mm starkem Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG), die von 3-teiligen Edelstahlbändern gehalten werden. Optional können Sie sich bei unseren Ganzglastüren auch für dreidimensional verstellbare VX-Bänder aus Edelstahl entscheiden. Ein sehr leises und dichtes Schließen ermöglichen TPE-Dämpfungsprofile und Schlösser mit Flüsterfalle. So trägt die Glastür sowohl zur Schalldämpfung als auch zur optischen Öffnung Ihrer Räumlichkeiten bei.

Mehr lesen
Brandschutz Dauer
Anzahl Türflügel
Widerstandsklassen DIN 1627 ENV
Material Zarge
Stahl Aluminium Kunststoff Holz Edelstahl
Hersteller

10 Elemente

Absteigend sortieren

10 Elemente

Absteigend sortieren

Bruchsicher und dekorativ – Glastüren von Scheurich24

Obwohl die Verwendung von ESG für Innentüren nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, empfiehlt sich stets die Verwendung dieses Spezialglases. Es ist relativ kratzunempfindlich sowie form- und alterungsbeständig. Außerdem hält es hohen Belastungen stand, die vor allem in Haushalten mit Kindern nicht zu unterschätzen sind. Sollte die Glastür doch einmal zu Bruch gehen, macht sich das Einscheiben-Sicherheitsglas ebenfalls bezahlt. Denn es zersplittert nicht wie Normalglas, sondern zerbröselt in feine, stumpfe Glasstücke. Neben dem Sicherheitsaspekt spricht auch eine leichte Pflege für diese Glastüren. Schmutz und Staub lässt sich mit handelsüblichen Glasreinigern entfernen – ansonsten sind keine weiteren Pflegeprodukte notwendig. Entscheiden Sie sich beispielsweise für Hörmann Türen aus unserem Sortiment und setzen Sie damit dekorative Highlights in Ihren Räumen.

Individuelle Glastüren in verschiedenen Designvarianten

Die Designmöglichkeiten von Glastüren sind nahezu unbegrenzt – von klassischem Klarglas über satinierte Modelle bis hin zu Ornamentglas lassen sich zahlreiche Muster, Motive und Strukturen verwirklichen. Zeitlos modern und vor allem in Bädern und Schlafzimmern beliebt, sind satinierte Glasoberflächen. Sie lassen auch in kleine Räume ausreichend Licht einfallen und bieten zugleich genügend Privatsphäre. Zählt vor allem die Optik, ist ESG in Mastercarré-Design zu empfehlen. Das einseitig strukturierte Klarglas wird thermisch so bearbeitet, das auf der Oberfläche kleine, eingepresste Rechtecke zu erkennen sind. Ebenso stilvoll, jedoch mit einem anderen Verfahren hergestellt, sind Glastüren á la Pave, die aus feinem, mattgeätztem Glas mit blanken Karos bestehen. Für den extra Schutz sorgen Verbund-Sicherheitsglas Türen. Hier wird innenliegend eine Folie eingearbeitet, die auch bei einer Zerstörung des Glases kaum durchdringbar ist und somit effektiv vor Einbrüchen schützt.